Wenn Ihr Unternehmen plant, in neue Märkte zu expandieren, dann ist es wichtig, potenzielle Kunden zu erreichen und sie in treue Stammkunden zu entwickeln. Aus diesem Grund muss jede Interaktion so lokal wie möglich sein, denn in der heutigen digitalen Wirtschaft sind mehrsprachige Websites und grenzüberschreitender E-Commerce die ersten Schritte in einem Export-Conversion-Trichter. ToWebOrNotToWeb verfügt über mehrere Tools, um alle Ihre Interaktionen mit ausländischen Kunden zu optimieren.

Zeigt alle 8 Ergebnisse

International Website

Jedes Exportgeschäft sollte seinen internationalen Website-Besuchern relevante Informationen zur Verfügung stellen und sicherstellen, dass sie diese gut verstehen. Wenn eine Website nicht die gleiche Sprache spricht wie auf den Exportmärkten oder wenn sie nicht in den lokalen Suchmaschinenergebnissen auftritt, so kann ToWebOrNotToWeb helfen, sowohl die Website als auch ihre SEO zu internationalisieren, um ein besseres Erlebnis für Besucher aus aller Welt zu schaffen.

Multi-Country Ecommerce

Ein multinationales E-Commerce-Portal ist ein Online-Shop, in dem eine Marke ihre Produkte/Dienstleistungen in verschiedene Länder verkauft. Nachdem sie in einem Markt gestartet haben, expandieren viele Unternehmen über Ländergrenzen hinweg, indem sie einfach ihr Online-Geschäft in einen länderübergreifenden E-Shop verwandeln. ToWebOrNotToWeb hilft KMUs, ihren E-Commerce einzurichten und für den Export zu optimieren.

International Marketplaces

Amazon ist einer der größten Marktplätze der Welt, aber er ist nicht einmal annähernd so groß wie die Summe aller Marktplätze auf der ganzen Welt. Es gibt viele andere Marktplätze, sowohl lokal als auch international, die für das Exportwachstum sehr effektiv sein können. ToWebOrNotToWeb hilft KMUs bei der Einrichtung von Konten, der Auflistung von Produkten/Dienstleistungen und der Nutzung spezifischer Web-Marketing-Tools, um den internationalen Absatz von Marktplätzen zu steigern.